Das Studium absetzen?

04.05.2017 | Die Studierenden drängen in den Hörsaal. Nach wenigen Minuten sind alle Plätze besetzt und die, die später kommen, können sich nur noch auf den Boden oder das Fensterbrett setzen. Volles Haus an der Hochschule Darmstadt zum Vortrag "Das Studium absetzen? - Steuerrecht für Studierende".

iStockphoto - Steuerunterlagen

Nachdem in der letzten Woche die gemeinsame Vortragsreihe der ASten der Darmstädter Hochschulen und des DGB Campus Office an der Evangelischen Hochschule und TU Darmstadt starteten, ist es nun auch an der Hochschule soweit.

Über 100 Studierende informieren sich über den Sinn einer Steuererklärung, Einkunftsarten, Selbstständigkeit und Steuerrecht, Freibeträge und die Absetzbarkeit des Studiums nach dem Abschluss. "Ich bin froh, dass wir den Studierenden ein solch interessantes Angebot machen können und des angenommen wird. Ich hoffe, die nächsten Veranstaltungen sind auch so gut besucht", bemerkt ein Mitarbeiter im DGB Campus Office. Die Vortragsreihe scheint genau die richtigen Themen zu setzten. "Ich bin froh, dass es dieses Angebot des AStAs und des DBG Campus Offices gibt. So kann ich mich direkt mit meinen Fragen an Experten wenden", bedankt sich eine Studierende nach der Veranstaltung.

Die Folien stehen zum Download bereit.

Der nächste Vortrag findet am 10. Mai 2017 zum Thema "Der Job neben dem Studium - Was muss ich beachten?" statt.

Für weitere Fragen und kostenfreie Beratungen steht das DGB Campus Office allen Studierenden zur Verfügung.

Hochschule Darmstadt

TU Darmstadt

Drucken Drucken