News Archiv

Nach Datum filtern +X

Studieren ist für alle da!

21.02.2017 | Im Zuge des letzte Woche vom Kabinett verabschiedeten Gesetzentwurfs über die Einführung von Studiengebühren für Internationale Studierende und Zweitstudium in Baden-Württemberg positionieren wir uns wie folgt:

  1. Die neue Regelung diskriminiert Studierende aufgrund ihrer Herkunft. Es trifft damit im besonderen Maße die Menschen, die im Landtag nicht repräsentiert werden und damit über keine demokratischen Möglichkeiten verfügen, politisch dagegen vorzugehen.   

  2. Gerade das Land Baden-Württemberg und seine vielen Weltmarktführer profitieren von multiqualifizierten Absolventinnen und Absolventen....

Drucken Drucken