Finanzierungslücken überbrücken

Wie weiter nach Bachelor, Master und Studienabschluss?

22.05.2019 | Vortrag an der Hochschule Darmstadt.

Wie geht es zweiter nach dem Studienabschluss? Folgt der Master, der Berufseinstieg oder ein Praktikum? Immer wieder müssen Finanzierungslücken überbrückt werden. Obwohl Studierende in der Regel keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld II haben, kann in diesen Lücken dennoch ein Anspruch bestehen.

Rene Burghardt (Hochschulinformationsbüro der IG Metall)) gab einen Überblick, was dafür nötig ist und worauf Studierende beim Antrag achten müssen. Ebenso erläuterte er die Regelungen und Voraussetzungen für Arbeitslosengeld I, Wohngeld, Kindergeld und Rückzahlungsmodalitäten des BAföGs.

Der Vortrag steht zum Download bereit.

Drucken Drucken