News

AfD-Bundesparteitag in Braunschweig

IG Metall SüdOstNiedersachsen ruft zur Gegendemonstration auf

17.10.2019 | Nach dem rechtsextremen Terroranschlag in Halle bezieht die IG Metall in Süd-Ost-Niedersachsen erneut klar Stellung gegen jede Form von völkisch-nationalistischer und rassistischer Hetze. Die drei Geschäftsstellen der IG Metall in der Region - Braunschweig, Salzgitter-Peine und Wolfsburg - rufen anlässlich des bevorstehenden Bundesparteitags der AfD in der Volkswagenhalle in Braunschweig am Samstag, 30. November 2019, zur Demonstration auf.

Betriebliche Aktionen

Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit

16.10.2019 | Am 16. Oktober ist der Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit. An diesem Tag haben Männer so viel verdient, wie Frauen erst am Ende des Jahres. Dieser Tag war eine gute Gelegenheit, um auf die Entgeltlücke aufmerksam zu machen.

IG Metall Wolfsburg

15. AntiFa-Woche vom 9. bis 15. November

16.10.2019 | Auch in diesem Jahr organisiert die IG Metall Wolfsburg im Rahmen ihrer AntiFa-Woche eine ganze Reihe Veranstaltungen, Konzerte und Lesungen zum Thema. Die jüngsten rechtsterroristischen Ereignisse in Halle, Kassel und das Erstarken einer rechtspopulistischen Partei zeigen unter anderem die Wichtigkeit des Engagements gegen Rechts.

TU Braunschweig

IG Metall bei der Erstsemesterrallye der Fachschaft Maschinenbau

15.10.2019 | Die IG Metall ist zusammen mit der DGB-Jugend Teil der traditionellen Erstsemesterrallye der Fachschaft Maschinenbau an der TU Braunschweig. An verschiedenen Stationen können spielerisch die Universität sowie verschiedene Akteure der Hochschule kennengelernt werden.

Gewerkschaftstag der IG Metall

Gut aufgestellt in die Zukunft

14.10.2019 | Die IG Metall geht gut gerüstet in die nächsten Jahre. Vom 24. Ordentlichen Gewerkschaftstag geht das Signal aus: Die IG Metall stellt sich den Fragen der Zeit und ist entschlossen, die Arbeitswelt von morgen zu gestalten.

Drucken Drucken