Zwischen Rechtsruck im Büro und #metoo

Die Gesellschaft bewegt sich in zwei verschiedene Richtungen. Während mit der Ehe für alle und der dritten Option als Geschlechtseintrag alte Forderungen der Progressiven Realität wurden, erleben wir im Migrationsrecht einen Rückschritt nach dem nächsten. Da unsere Arbeits- und Studienorte Teil dieser Gesellschaft sind, werden wir auch dort mit Rassismus und/oder  Sexismus konfrontiert. Wir werden die Zusammenhänge und Machtverhältnisse analysieren und Umgangs- und Gegenstrategien diskutieren.

Weitere Informationen und Angebote finden sich im vollständigen Bildungsprogramm für (dual) Studierende, welches unten auf der Seite zum Download zur Verfügung steht.

Ort:
Sprockhövel
Datum:
Freitag, 24. Mai 2019
Beginn:
17:00 Uhr
bis:
Sonntag, 26. Mai 2019
Ende:
16:00 Uhr
Drucken Drucken